STYLING & IMAGE

|     mit ImPreStyle-exclusive     |

Ein Kleidersommer beginnt!

Vorschaubild Kleidersommer

Nach dem Ende des Lockdowns haben wir wieder Lust auf Styling und Ausgehen

Princesskleid
Princesskleid

Endlich!!!  Der Lockdown endete, die Inzidenzen fallen und die Temperaturen steigen. Wir haben wieder Lust, rauszugehen, etwas zu erleben und weg vom Homeoffice-Styling zu kommen. Nun stimmen wir uns auf warme Tage ein. 

Ein Kleidersommer beginnt – so habe ich diesen Blogpost übertitelt. Denn es gibt im Sommer einfach kein besseres Kleidungsstück, um zum einen gut angezogen zu sein und zum anderen luftig und trotzdem perfekt gestylt zu sein. 

Du meinst, Dir steht kein Kleid? Schau mal hier  Im Video zum Thema Rocklängen ist es ganz gut erklärt und hier in meinem Kleiderpost mit Conny ebenso.

Ich bin sicher, dass es auch für Dich DAS perfekte Kleid gibt. Ich berate Dich gerne hierzu.

Prinzesskleider
Prinzesskleider

Das must-have-Teil im Sommer sind Kleider.

Chiffonkleid orange
Chiffonkleid orange

Neben der No-go-Frage: Wer wird zuerst geimpft und warum der/die vor mir?“ tun sich gerade weitere Fragen auf

 

 

  • Was ziehe ich an, wenn ich endlich wieder weggehen kann?
  • Kann man verlernen, auf Absatzschuhen zu laufen? (PS: hierfür hätte ich etwas  – meinen Highheel-Kurs. 
  • Wo gehe ich hin, damit ich mein neues Kleid ausführen kann?                  

 

 

Die neuen Sommerkleider warten nur darauf, endlich getragen zu werden. 

Welche Sommerkleider sind jetzt Trend?

Das lässt sich so einfach gar nicht beantworten – denn irgendwie sind sie alle schön und im Trend. Laut Glamour sind

Kleider mit Spaghettiträgern und Leoprint, Maxikleider und Rückenausschnitte mega angesagt. Na, da habe ich aber wieder eine Spürnase bewiesen 😉 

Wenn es abends kühl wird, kann man easy ein Bolero oder Wickeljäckchen dazu tragen. 

Slipdress solo Kopie
Slipdress Leo mit Spaghettiträger
Slipdress Wickeljacke
Slipdress Wickeljacke
Maxikleid schwarz-rückenfrei
Maxikleid schwarz-rückenfrei

Maxikleider und Kleider mit Rückenausschnitt. Voilà!!!

Maxikleid
Maxikleid

Jetzt kommt die beste Nachricht: Die Kleider sind nämlich gar nicht neu, sondern schon mindestens eine oder zwei Saisons bei mir im Kleiderschrank. Was sagt uns das? Trend hin oder her – tragt das Kleid, was Euch gefällt und in welchem Ihr Euch wohlfühlt!

Lasst Euch inspirieren und genießt, wenn auch noch vorsichtig und unter Auflagen, die neue Freiheit!

MODE- & STYLE-BLOG

|     Tina Sarau     |