STYLING & IMAGE

|     mit ImPreStyle-exclusive     |

10 Outfits, die wir im Frühling lieben

10 Outfits, die wir im Frühling lieben

Lust auf luftige und helle Frühlingsoutfits

Der Frühling steht vor der Türe und wir freuen uns auf die luftigeren und helleren Outfits. Vor allem, weil wir nun lange genug warme Wollsachen getragen haben. Der Lockdown dauert immer noch an und davon völlig unbeirrt bahnen sich Krokusse und grüne Triebe an Bäumen und Sträuchern den Weg an die wärmende Sonne. Es wird Zeit, den Frühling zu begrüßen und sich darauf zu freuen, dass die Temperaturen wärmer werden und die Tage langsam heller. Lockdown-Blues ade! Wir haben wieder Lust auf Styling in leichteren Outfits und lassen die nasskalten Tage hinter uns. 

Heute stelle ich Euch 10 Outfits und Basics vor, die wir im Frühling lieben und die das Styling einfach machen.

Weißes Wickelshirt mit Schnalle
1. Die weiße Bluse, bzw. das weiße Shirt.

Endlich solo getragen, ohne Cardigan oder Jacke drüber. Passt für jede Gelegenheit, sieht immer gut aus.


weiße Bluse
2. Die Sonnenbrille

Stylisches Must have, beugt zudem Blinzelfältchen vor. Je nach Fassung sieht es cool oder extravagant aus. Hier hatte ich bereits über den Styling-Booster Sonnenbrillen berichtet. 

Frau mit Sonnenbrille
Frau mit verspiegelter Sonnenbrille
Sonnenbrillen
Ankle-Jeans blau
3. Hosen, bzw. Jeans in verkürzter Form – Anklejeans

 

Freiheit für die Knöchel! Mit passenden Schuhen sind sie ein echter Figurschmeichler und Hingucker. Auch helle Jeanshosen kommen jetzt wieder an die frische Luft.

Ankle-Jeans weiß
Frau sitzend mit Handtasche o-bag
4. Trendige Taschen,

 

die Lust auf Café-Besuche und Shoppingtouren machen, sobald das mal wieder möglich ist. Auch der längste Lockdown endet ja mal… Die schwarze Wintertasche kann jetzt eingemottet werden. 

Tasche als Accessoire
Tasche Sonnenbrille Jeansjacke
5. Das Strickkleid

Easy chic, immer perfekt angezogen.

Frau langes Kaschmirkleid angelehnt an Säule
Strickkleid
Frau Trechcoat und Sonnenbrille
Trenchcoat
6. Der Trenchcoat

 

 

Der Klassiker schlechthin. Meist ist der Frühling viel zu kurz, um ihn oft zu tragen. Passt je nach Länge zu Kleidern, aber immer zu Hosen. 

7. Die Bikerjacke

 

Der kurze Schnitt eignet sich prima als Begleiter für Kleider. Bei wärmeren Temperaturen kann man mit der Bikerjacke prima die Taille betonen.

Herbstmode leger
Bikerjacke hell
Bikerjacke braun
weiße Sneaker
8. Weiße Sneaker und Loafer

 Es müssen nicht immer Pumps sein. Hauptsache stylisch und bequem. Ich mag die Modelle mit Plateausohlen besonders gerne.

weiße Sneaker mit Plateau
9. Die Jeansjacke

Selbsterklärend, oder?

Es geht eigentlich gar nicht ohne dieses Basic. Ich habe einen Jeans-Blazer und eine kurze Jacke. Beide sind ständig im Einsatz.

Passt eigentlich zu allem. 

Denim Outfit
Jeans-Outfit
weißes Shirt mit Lederhose
10. Die Lederhose oder Lederleggins

 

Im Winter ist sie oft zu kalt am Bein, im  Sommer zu heiß, im Frühling dafür genau richtig. Zudem vielseitig zu stylen und kombinierbar.

Lederleggins

Ich wünsche mir, dass ich Euch Lust auf ein paar Frühlingsoutfits gemacht habe.

Genießt die ersten wärmenden Sonnenstrahlen und bleibt positiv im Denken und negativ beim Testen 😉 

MODE- & STYLE-BLOG

|     Tina Sarau     |